Modul 4: Erlebnispädagogische Fahrt

Grenzen suchen, Mut finden

Wir organisieren jährlich eine erlebnispädagogische Fahrt in die Region Göhrde. Begleitet wird diese mit tierpädagogischen Elementen sowie Einheiten des Kommunikations- und Konflikttrainings. Während dieser Zeit ist eine Selbstversorgung vorgesehen (Kochen und alle versorgen), sodass die Jugendlichen Verantwortungsübernahme für sich und die Gruppe lernen.