Torben Kasch

„Ich engagiere mich für das Projekt, weil es funktionierende Inklusionsprojekte braucht um Jugendlichen mit unterschiedlichsten Benachteiligungen den Raum zu geben, anstehende Entwicklungsaufgaben angemessen bewältigen zu können.“

Er ist Dipl. Sozialpädagoge, hat in unterschiedlichen Bereichen der Jugendhilfe gearbeitet und ist seit zehn Jahren in der Straffälligenhilfe vor allem mit gewaltauffälligen Jugendlichen beschäftigt. Auf selbständiger Basis bietet er die Durchführung von Sozialen Trainingskursen in unterschiedlichen Kontexten und verschiedenen Zielgruppen an. Torben Kasch war bereits in der Vergangenheit Trainer für Modul 1: Kommunikations- und Konflikttraining.

Für Projektwerkstatt Zukunft Hamburg e.V. ist Torben Kasch Schatzmeister des Vereins.