Dominik Zorn

„Voneinander und miteinander zu lernen empfinde ich als besonders
gewinnbringend für den Menschen – das Projekt bietet genau diese Möglichkeit und die Jugendlichen aber auch die beteiligten Erwachsenen lernen sich selbst von einer ganz neuen Seite kennen.“

Er ist staatlich anerkannter Erzieher und Sozialarbeiter B.A.. Beruflich war Dominik Zorn langjährig als Schulsozialarbeiter tätig und arbeitet gegenwärtig als Sozialarbeiter für unbegleitete, minderjährige Geflüchtete/ Jungerwachsene bei der Initiative „Kids Welcome“ des BaSchu e.V., die sich für Geflüchtete engagiert. Freiberuflich gestaltet er seit mehreren Jahren im Bereich der Offenen Kinder- und Jugendarbeit Angebote und ist als Coach tätig.

Für Projektwerkstatt Zukunft Hamburg e.V. ist er nicht nur zweiter Vorsitzender des Vereins, sondern ist unter anderem für den Fachbereich „Kinderschutz“ verantwortlich und verwaltet die Website.